Der FC Bayern bei der Club-WM

Fußball-Profi Franck Ribéry (r.) und Toni Kroos vom FC Bayern jubeln  über einen Treffer.
Foto:
1 von 1
Fußball-Profi Franck Ribéry (r.) und Toni Kroos vom FC Bayern jubeln über einen Treffer.

svz.de von
19. Dezember 2013, 00:35 Uhr

Wer ist die beste Fußball-Mannschaft der Welt? Diese Frage kann man in wenigen Tagen beantworten. Und vielleicht kommt die Mannschaft sogar aus Deutschland. Momentan spielen nämlich mehrere Vereine um die Weltmeisterschaft. Genauer gesagt, um die Club-WM. Denn bei diesem Turnier machen keine Länder-Teams mit, sondern Vereins-Mannschaften.

Für Europa tritt der FC Bayern München aus Deutschland an. Die Bayern haben in der letzten Saison die Champions League gewonnen. Deshalb dürfen sie jetzt mitspielen. Die Champions League ist ein Wettbewerb für die besten Vereine in Europa. Nun müssen die Bayern gegen Mannschaften von anderen Kontinenten antreten.

Am Dienstag spielten sie gegen eine Mannschaft aus China. Am Ende gewannen die Bayern locker mit 3:0. Damit stehen sie im Finale. Das Endspiel wird am Samstag ausgetragen. Die Club-WM findet dieses Mal in dem Land Marokko in Afrika statt. Sollten die Bayern gewinnen, wäre es bereits ihr fünfter Titel in diesem Jahr. Torwart Manuel Neuer sagte: „Dann sind wir die Mannschaft des Jahres auf der Welt.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen