Sport : Allerbeste Fußball-Feinde

Luis (l.) und Lukas sind beste Freunde. Aber beim Fußball finden sie andere Mannschaften toll.
Foto:
Luis (l.) und Lukas sind beste Freunde. Aber beim Fußball finden sie andere Mannschaften toll.

Ihre Lieblings-Mannschaften sind große Rivalen: Die Freunde Lukas und Luis sind Fans von Dortmund und Schalke

svz.de von
17. März 2014, 16:51 Uhr

Lukas und Luis sind beste Freunde. Nur bei einer Sache sind sich die beiden überhaupt nicht einig: bei ihrem Lieblings-Fußball-Verein. Lukas ist elf Jahre alt und Schalke-Fan. Der zwölfjährige Luis liebt Borussia Dortmund. Ausgerechnet diese beiden Clubs! Denn die Vereine Schalke und Dortmund sind große Rivalen. Am 25. März spielen sie wieder in der Bundesliga gegeneinander.

Das letzte Spiel zwischen euren Clubs hat Dortmund gewonnen. Wie geht’s dieses Mal aus?

Lukas: Da gibt’s die Revanche: 2:1 für Königsblau.

Luis: Ich will mal realistisch bleiben: Wir gewinnen 3:1.

Wie seid ihr eigentlich Fans eurer Vereine geworden?

Lukas: Ehrlich gesagt waren wir bis zur zweiten Klasse beide Bayern-Fans. Aber mein Patenonkel und meine große Schwester sind riesige Schalke-Fans. Die haben immer schon gesagt, dass Schalke viel cooler ist. Und mich dann mal mit ins Stadion genommen. Seitdem bin ich Schalker.

Luis: Mir hat ein Freund, der BVB-Fan ist, dauernd gesagt: Bayern? Luis, das geht doch nicht! Er war sehr hartnäckig und hat mich nach und nach total für Dortmund begeistert.

Warum ist euer Club der beste der Welt?

Lukas: Schalke hat gute Spieler, ist ein toller Club. Da ist einfach alles besser als bei Dortmund.

Luis: Von wegen! Allein schon die Farben: Schwarz-Gelb ist viel besser als Blau. Und bei uns auf der Süd-Tribüne ist definitiv die beste Stimmung der Liga!

Lukas: Was für ein Quatsch! Die ist selbstverständlich in der Nord-Kurve bei uns. Und Schwarz-Gelb? Ha – Schwarz ist die Hölle!

Ärgert ihr euch auch, wenn ihr zusammen Fußball spielt? Da seid ihr ja in einer Mannschaft.

Luis: Ach, das ist doch eh alles nur Spaß. Und in unserer Mannschaft gibt es ja auch noch andere Fans – vom FC Bayern zum Beispiel.

Wart ihr schon mal zusammen im Stadion?

Lukas: Ich wollte Luis mal mit in die Arena nehmen, zu einem Spiel gegen Freiburg. Aber das hat dann doch nicht geklappt. Leider.

Luis: Aber wir haben das auf jeden Fall noch vor. Mit Lukas würde ich ausnahmsweise die Schalker Arena betreten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen