Beziehungstat in Hamburg : Frau und Kind bei Messerangriff tödlich verletzt – Vater festgenommen

<p>Einsatzfahrzeuge der Polizei und ein Rettungshubschrauber stehen am Jungfernstieg.</p>

Einsatzfahrzeuge der Polizei und ein Rettungshubschrauber stehen am Jungfernstieg.

Ein Mann hat heute in der Hamburger Innenstadt eine Frau schwer verletzt und ein Kind erstochen.

svz.de von
12. April 2018, 11:55 Uhr

In der Hamburger Innenstadt ist am Donnerstagvormittag bei einem Messerangriff ein Kind erstochen und eine Frau schwer verletzt worden. Die Frau starb kurze Zeit später ebenfalls. Der Ex-Mann der Frau sei festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Er sei der Vater des Kindes. Die Polizei geht nach Angaben eines Sprechers von einer Beziehungstat aus.

Mehr in Kürze auf svz.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert