zur Navigation springen

Frankreich-Prognose: Rechtsextreme Front National gewinnt Europawahl

vom

svz.de von
erstellt am 25.Mai.2014 | 20:18 Uhr

Die rechtsextreme Front National (FN) hat die Europawahl in Frankreich mit 24,4 Prozent der Stimmen gewonnen. Das geht aus einer Prognose hervor, die am Sonntag auf einem Nachrichtenblog des Europaparlaments veröffentlicht wurde. Bei der vorangegangenen Wahl 2009 war die FN auf 6,3 Prozent gekommen. Die konservative Oppositionspartei UMP sei mit 21 Prozent (2009: 27,8 Prozent) zweitstärkste Kraft, heißt es auf dem Blog.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen