Nach der Europawahl : Wie geht es jetzt weiter mit der EU?

von 27. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
751 Abgeordnete werden dem neu gewählten EU-Parlament angehören – zumindest bis zum Brexit.

751 Abgeordnete werden dem neu gewählten EU-Parlament angehören – zumindest bis zum Brexit.

Mehr Nationalisten, aber kein rechter Erdrutsch: Fragen und Antworten nach der Wahl

Detlef Drewes Brüssel Rückt Europa jetzt nach rechts? Am Tag nach den Europawahlen wird deutlich, welche Gewichte sich wirklich verschoben haben – und was das für die EU in den nächsten fünf Jahren bedeuten könnte. Rechte und nationalistische Kräfte sind stärker geworden. Steht Europa nun ein Rechtsruck bevor? Nein. Der befürchtete rechtspopulistische...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite