Corona-Lage in Deutschland: RKI-Lagebericht vom 30. März

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut  binnen eines Tages 9549 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf 135,2 an. Aus einem Bundesland fehlten die Zahlen am Dienstagmorgen noch.