Ein Angebot des medienhaus nord

Verfassungsrechtliche Zweifel Wolfgang Kubicki hält Wiederholung der Bundestagswahl für möglich

Von Henning Baethge | 03.09.2021, 03:00 Uhr

Der Parlamentsvizepräsident und stellvertretende FDP-Chef hält nach der Wahl am 26. September baldige Neuwahlen für „nicht ausgeschlossen“ – Grund ist eine Entscheidung aus Karlsruhe.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden