Koalitionsgespräche in Berlin : Hautkrebs-OP bei Wolfgang Kubicki – FDP-Politiker fällt aus

von 30. September 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Wolfgang Kubicki
Wolfgang Kubicki

FDP-Vize Wolfgang Kubicki wird aus gesundheitlichen Gründen bei den anstehenden Koalitionsgesprächen mit Grünen, SPD und Union erst mal nicht dabei sein.

Berlin/Kiel | Bei den Sondierungsgesprächen zwischen FDP, Grünen, SPD und Union für ein neues Regierungsbündnis in Berlin mischt aus Schleswig-Holstein nicht nur Grünen-Bundeschef Robert Habeck mit. Vielmehr ist in der FDP auch Bundesvize Wolfgang Kubicki aus Strande bei Kiel im Sondierungsteam dabei. Die erste Runde wird Kubicki aus gesundheitlichen Gründen allerd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite