Wahldebakel der CDU : Ostdeutsche Politiker rechnen mit Armin Laschet als Kanzlerkandidat ab

von 01. Oktober 2021, 08:37 Uhr

svz+ Logo
In Ostdeutschland machen mehrere Kreisverbände offen Front gegen CDU-Chef Armin Laschet.
In Ostdeutschland machen mehrere Kreisverbände offen Front gegen CDU-Chef Armin Laschet.

In den ostdeutschen Ländern hat die CDU noch stärker verloren als andernorts. Der Frust über den misslungenen Wahlkampf ist groß. Am schärfsten trifft die Kritik Spitzenkandidat Armin Laschet.

Erfurt/Dresden | Erst kam der Absturz, jetzt naht die Abrechnung. Nach dem Wahldebakel der CDU in Ostdeutschland machen mehrere Kreisverbände offen Front gegen Parteichef Armin Laschet. Der Rheinländer sei aus Sicht vieler Menschen der falsche Kandidat gewesen, schrieb der CDU-Kreisvorstand Altenburger Land in Thüringen an die Berliner Parteizentrale. Die Option auf e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite