Formel-1-Star : Als Rennfahrer für Klimaschutz: Warum Vettel die Grünen wählen will

von 26. Juni 2021, 14:28 Uhr

svz+ Logo
'Climate Justice Now' steht auf dem Shirt von Sebastian Vettel. Er fordert mehr Klimaschutz in der Rennfahrerbranche.
"Climate Justice Now" steht auf dem Shirt von Sebastian Vettel. Er fordert mehr Klimaschutz in der Rennfahrerbranche.

Formel-1-Rennfahrer Sebastian Vettel will bei der Bundestagswahl im September den Grünen seine Stimme geben.

Spielberg | Der frühere Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel will bei der Bundestagswahl im September die Grünen wählen. "Im Moment schreibt fast jede Partei Klimaschutz auf ihre Fahne. Die Frage ist, bei wem passiert wirklich etwas", sagte Vettel dem "Spiegel" und ergänzte: "Wir sollten für eine Regierung stimmen, von der wir überzeugt sind, dass sie am authent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite