Ampel oder Jamaika? : Nach der Bundestagswahl: Parteien ringen um Regierungsbildung

von 27. September 2021, 20:25 Uhr

svz+ Logo
Armin Laschet (CDU, links) und Olaf Scholz (SPD) buhlen jeweils um Grüne und FDP als Koalitionspartner. (Montage: Husung)
Armin Laschet (CDU, links) und Olaf Scholz (SPD) buhlen jeweils um Grüne und FDP als Koalitionspartner. (Montage: Husung)

Der Wähler hat gesprochen – doch was mit dem Ergebnis anfangen? Diese Frage stellt sich am Tag nach der Bundestagswahl so manche Partei. Ein Überblick über die Positionen und ersten Statements zu Sondierungsgesprächen.

Berlin | Unmittelbar nach der Bundestagswahl mit dem Unionsdebakel und einem großen SPD-Erfolg hat das Tauziehen um die Bildung der nächsten Bundesregierung begonnen. Trotz des historisch schlechten Ergebnisses der Union machte sich der CDU-Vorsitzende Armin Laschet am Montag für eine Jamaika-Koalition mit Grünen und FDP stark. Beide Parteien werden auch von d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite