Bildung, Verwaltung, Glasfaser : Analyse: Ist Deutschland ein digitales Entwicklungsland?

von 16. August 2021, 12:28 Uhr

svz+ Logo
Der Mobilfunk-Standard 5G gilt als Kerntechnologie für die Zukunft – beim Ausbau liegt Deutschland aber deutlich hinter anderen Ländern zurück.
Der Mobilfunk-Standard 5G gilt als Kerntechnologie für die Zukunft – beim Ausbau liegt Deutschland aber deutlich hinter anderen Ländern zurück.

Die Digitalisierung verändert die Welt. Wer nicht mithält, fällt zurück. Ist Deutschland bereits ein digitales Entwicklungsland? Eine Analyse.

Berlin | Angela Merkel (CDU) hatte Anfang 2017 davor gewarnt, dass Deutschland ohne Veränderungsbereitschaft zum digitalen Entwicklungsland werde. Der hierzulande stark betonte Datenschutz hindere Wirtschaft und Verwaltung an einer zügigen und notwendigen Digitalisierung, so die Kanzlerin. Mehr zum Thema Merkels Vermächtnis: Was von ihrer Kanzlerschaf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite