Armin Laschet in der Kritik : CSU-Chef Söder macht Druck und fordert „endlich vernünftigen Wahlkampf“

von 21. August 2021, 09:12 Uhr

svz+ Logo
CSU-Chef Markus Söder scheint alles andere als zufrieden mit dem aktuellen Wahlkampf um die Kanzlerschaft des CDU-Spitzenkandidaten Armin Laschet.
CSU-Chef Markus Söder scheint alles andere als zufrieden mit dem aktuellen Wahlkampf um die Kanzlerschaft des CDU-Spitzenkandidaten Armin Laschet.

Die Umfragewerte der Union sind zuletzt abgestürzt. Fünf Wochen vor der Bundestagswahl starten CDU und CSU an diesem Samstag gemeinsam den Wahlkampf. Armin Laschet gerät mehr und mehr unter Druck – aus aus den eigenen Reihen.

Berlin | Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet will in der heißen Wahlkampfphase angesichts einbrechender Umfragewerte stärker als bisher auf ein Team setzen. "Wir müssen und werden mehr Köpfe zeigen und machen so deutlich, dass wir ein starkes Team sind", wurde der CDU-Chef am Freitag von Teilnehmern einer Online-Sitzung der Unionsfraktion im Bundestag zur Vor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite