Ein Angebot des medienhaus nord

Bistum Görlitz „Wir dürfen die Nähe zu den Menschen nicht verlieren“

Von Benjamin Lassiwe | 27.06.2022, 17:06 Uhr

Bundesweit verliert die katholische Kirche Mitglieder: Mehr als 350 000 Austritte gab es im Jahr 2021. Doch beim Blick in die Statistik ragt ein kleines Bistum regelmäßig heraus: Mit 29 623 Gemeindegliedern hat das im Süden Brandenburgs und im Osten Sachsens gelegene Bistum Görlitz gegenüber 2020, wo es noch 29 790 Mitglieder hatte, kaum Verluste zu verzeichnen. Benjamin Lassiwe sprach mit Bischof Wolfgang Ipolt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat