Ein Angebot des medienhaus nord

Gab es eine DDR-Küche? Wie schmeckte der Osten?

Von Gudrun Janicke | 11.07.2019, 05:00 Uhr

Spitzenköche erinnern sich: statt Pizza kam Krusta auf den Tisch. Hotdogs hießen Ketwurst und der Hamburger war eine Grilletta

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche