Ein Angebot des medienhaus nord

Kohle aus Brandenburg Tagebaustopp in Jänschwalde bleibt umstritten

Von Silke Nauschütz/dpa | 31.03.2022, 20:17 Uhr

Ab Mitte Mai wird im Tagebau Jänschwalde keine Kohle mehr gefördert. Grundlage ist ein Gerichtsbeschluss. Die Diskussion um den Stopp und die Auswirkungen auf Region und Natur geht indes weiter.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden