Ein Angebot des medienhaus nord

Villa Liegnitz Potsdamer Sorgenkind wird restauriert

Von Redaktion svz.de | 22.02.2019, 06:51 Uhr

Stiftung investiert 7,8 MillionenEuro in die Villa Liegnitz .

Die 1840/41 errichtete Villa Liegnitz im Park Sanssouci wird ab 20121 saniert. Für den früheren Witwensitz der Auguste Fürstin von Liegnitz werden über den Masterplan der Schlösserstiftung 7,8 Millionen Euro bereitgestellt.