Ein Angebot des medienhaus nord

Vorrang für Solaranlagen Landeskonservator plädiert für sensiblen Umgang mit Photovoltaik auf denkmalgeschützten Gebäuden

Von Benjamin Lassiwe | 05.12.2022, 18:13 Uhr

Bisher war es ein Ding der Unmöglichkeit, auf einer Brandenburger Dorfkirche Solarzellen zu errichten. Künftig soll sich das ändern. In der Denkmalpflege wird die Erzeugung erneuerbarer Energien stärker berücksichtigt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche