Ein Angebot des medienhaus nord

Corona in Brandenburg Kommunen fahren Impfangebote zurück

Von Oliver von Riegen/dpa | 24.04.2022, 15:08 Uhr

Erst gab es Corona-Impfzentren in Brandenburg, dann übernahmen die Praxisärzte. Weil die Nachfrage nach dem Schutz stieg, öffneten kommunale Impfstellen - doch die Zahl der Impfungen geht zurück. Die Kommunen ziehen Konsequenzen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden