Ein Angebot des medienhaus nord

Uckermark Fahrzeug rammt Transporter: A11 gesperrt, ein Verletzter

Von dpa | 22.07.2022, 13:04 Uhr

Ein Unfall mit einem mit Gasflaschen beladenen Kleinlaster hat am Freitag für eine stundenlange Sperrung der Autobahn 11 Berlin-Stettin (Szczecin) in Richtung Osten gesorgt. Wie ein Polizeisprecher sagte, fuhr der Fahrer des Fahrzeugs am Morgen zwischen Schmölln (Uckermark) und Penkun (Vorpommern-Greifswald) mit großer Wucht auf einen vor ihm fahrenden Transporter auf. Der 21-jährige Fahrer des auffahrenden Fahrzeugs wurde verletzt und kam in eine Klinik. Er gab an, dass die Bremsen seines Fahrzeugs plötzlich versagt hätten. 

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden