Ein Angebot des medienhaus nord

Kirche Erzbistum Berlin: Mit Synodalrat Reform-Vorreiter werden

Von dpa | 19.11.2022, 18:21 Uhr

Das katholische Erzbistum Berlin soll 2023 einen sogenannten Synodalrat bekommen, ein neues Gremium zur Beratung und Mitbestimmung von Laien in der Kirche. Damit werde das Bistum zum Vorreiter bei der Umsetzung der Reformbewegung Synodaler Weg, erklärte Karlies Abmeier, Vorsitzende des Diözesanrats. Dieser sprach sich einstimmig für den neuen Synodalrat aus. Erzbischof und Generalvikar trieben die Gründung mit voran, erklärte Abmeier.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche