Ein Angebot des medienhaus nord

Schweonepest Ein General kämpft gegen Schweine

Von Benjamin Lassiwe | 11.02.2022, 18:07 Uhr

Brigadegeneral Andreas Henne lässt Truppenübungsplätze zum Schutz vor der afrikanischen Schweinepest einzäunen. Das sei eine wichtige Maßnahme, damit die Soldaten ungehindert die Plätze nutzen können.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf SVZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat