Ein Angebot des medienhaus nord

Finanzministerin Lange Brandenburg erwartet Mindereinnahmen

Von Benjamin Lassiwe | 01.11.2022, 17:36 Uhr

Finanzministerin Katrin Lange (SPD) sieht keine neuen Spielräume für den Landeshaushalt. Die SPD-Politikerin und die Jusos haben sich ausgesprochen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche