zur Navigation springen
Bildergalerien

25. November 2017 | 12:41 Uhr

Lieblingsbilder 2007

vom

Im Sauseschritt scheint das vergangene Jahr 2007 wieder vorüber gegangen zu sein. Das ist einerseits mit jedem Jahr so und deshalb nichts wirklich Besonderes.



Andererseits waren die abgelaufenen zwölf Monate für Mecklenburg-Vorpommern – unsere Heimat – an Festen, Jubiläen und anderen Höhepunkten kaum zu überbieten. Nicht nur für die Mecklenburger und die Vorpommern: Gleich mehrfach blickte ganz Deutschland in den Nordosten der Republik – einmal sogar die ganze Welt. Sieben Staatsmänner und eine Staatsfrau trafen sich im Juni in Heiligendamm, um über Maßnahmen gegen den Klimawandel zu beraten. Für das Gruppenfoto, das anschließend von Fotografen aus aller Herren Länder um den Globus verschickt wurde, nahmen die Mächtigen Platz in der XXL-Version eines Strandkorbs, einer Erfindung aus Mecklenburg-Vorpommern.



Kurz darauf platzierte sich auch der Parchimer Manfred Egerland für einen Moment auf der geschichtsträchtigen Sitzgelegenheit. Ebenfalls für ein Foto: Seine Frau Inge bestand darauf, ihn im G8-Strandkorb abzulichten.

Spitzenreiter bei den Fotoobjekten war mit Abstand das Schweriner Schloss. Nicht nur zum Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober geriet das imposante Bauwerk in die Sucher der Kameras. Klar, dass auch zu seinem 150-jährigen Bestehen der schönste Landtagssitz Deutschlands im Mittelpunkt des Interesses stand. Den zweiten Platz in der Rangliste belegt die Rostocker HanseSail. Aus Rostock kommt auch der Rekordhalter mit den meisten Einsendungen an unsere Redaktion: Der Hansestädter Horst Jann schickte uns bislang mehr als 30 Fotos.



Alle Zahlen und Ranglisten sind aber nur vorläufig: Bis zum 30. Januar können Sie uns noch Ihre Bilder des Jahres 2007 schicken.

Wie die Großen Acht <br />Inge Egerland, Parchim
1 von 19
Wie die Großen Acht
Inge Egerland, Parchim
1 von 19