Ein Angebot des medienhaus nord

Neue Zahlen des BAMF zu Asylklagen So viel Geld kosten verlorene Asylprozesse den deutschen Steuerzahler

Von Marion Trimborn | 12.05.2022, 01:00 Uhr

Wer nach einem abgelehnten Asylantrag vor Gericht zieht, bekommt in vielen Fällen Recht. Verlorene Prozesse kosten das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) jährlich Millionen. Das belastet den Steuerzahler.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden