Ein Angebot des medienhaus nord

Zwangsarbeiter im Emsland bewacht Abschiebung rechtens: Muss KZ-Wächter bald vor Gericht?

Von Dirk Fisser | 20.11.2020, 15:42 Uhr

13 Ermittlungsverfahren gegen mutmaßliche NS-Kriegsverbrecher laufen derzeit noch bei deutschen Staatsanwaltschaften. In einem Fall gibt es nun Fortschritte: Ein hochbetagter ehemaliger KZ-Wächter darf aus den USA nach Deutschland abgeschoben werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat
Noch kein Abonennt, aber
Sie möchten weiterlesen?
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
Windräder in der Landschaft
Die Klimakriese vor unserer Tür
Wir berichten von den konkreten Auswirkungen, die die Krise für Ihren Alltag hat und setzen die globalen Entwicklungen in einen lokalen Kontext.
DigitalBasis
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Jetz kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90€/Monat