Achtung Zecken - Die gefährliche FSME breitet sich aus

Die Zahl der FSME-Erkrankungen mit 704 gerade so hoch wie noch nie. Auch in den Feriengebieten sind Fälle aufgetreten. Dabei möchten viele Familie dieses Jahr endlich mal wieder in den Urlaub fahren. Wegen der Corona-Pandemie bleiben die meisten lieber in Deutschland. Damit sie die Zeit genießen können, ist eine Vorsorge vor Zecken besonders wichtig, denn die Parasiten können gefährliche Krankheitserreger übertragen, allen voran Borrelien und Frühsommer-Meningoenzephalitis-Viren – kurz FSME-Viren.