Kuriose Polizeimeldung : Hüllhorst: Unbekannte bauen auf Straße Pyramide aus Pflastersteinen

von 28. September 2021, 12:22 Uhr

svz+ Logo
Gestapelte Steine stehen in Minden mitten auf der Straße.
Gestapelte Steine stehen in Minden mitten auf der Straße.

Die Polizei Minden-Lübbecke ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr: Auf einer Straße in Hüllhorst haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag eine große Pyramide aus Pflastersteinen gebaut.

Hüllhorst | Gefährlicher Streich: Unbekannte haben eine fünf Meter breite und zwei Meter hohe Pyramide aus Pflastersteinen auf einer Straße in Nordrhein-Westfalen aufgebaut. Die Steine hatten sie nach Angaben der Polizei von einer angrenzenden Baustelle genommen. Die Polizei räumte das Bauwerk in Hüllhorst (Kreis Minden-Lübbecke) wieder ab, wie die Behörde am Mon...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite