Zerstörte Häuser, Autos und Bäume : Sturm in Ostfriesland: Bilder zeigen die Verwüstung vor Ort

von 17. August 2021, 13:21 Uhr

svz+ Logo
Autos wurden durch den Sturm weggeweht, auch Dächer konnten der Naturgewalt nicht Stand halten.
Autos wurden durch den Sturm weggeweht, auch Dächer konnten der Naturgewalt nicht Stand halten.

Am Montagabend ist ein heftiger Sturm über Ostfriesland hinweggepeitscht. Dabei wurden Häuser abgedeckt und zerstört. Bilder aus der Ortschaft Berumerfehn zeigen die Folgen des Unwetters.

Großheide | Die Straßen sind unbefahrbar, Häuser stehen ohne ihre Dächer da, Bäume versperren Helfern den Weg. Nachdem ein tornadorartiger Sturm durch Ortschaften in Ostfriesland gezogen ist, werden am Tag danach die Schäden sichtbar. Auch in Berumerfehn sind die Auswirkungen zu sehen: Viele Straßenzüge wurden durch herumfliegende Äste und Dachziegel ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite