Corona-Pandemie : Gesichtsmasken schützen vor schweren Covid-19-Verläufen

von 25. Januar 2021, 06:36 Uhr

svz+ Logo
Eine FFP2-Maske hängt vor der aufgehenden Sonne in einem Auto.
Eine FFP2-Maske hängt vor der aufgehenden Sonne in einem Auto.

Studien zeigen, dass Masken zu einem milderen Krankheitsverlauf beitragen können, wenn es doch zu einer Infektion kommt.

Rostock | Das Tragen von Gesichtsmasken in öffentlichen Räumen trägt nach Meinung des Rostocker Tropenmediziners Emil Reisinger nicht nur entscheidend zur geringeren Ausbreitung des Coronavirus bei. Auch dort, wo Infektionen nicht vermieden würden, würden durch die Verminderung der Infektionsdosis mit hoher Wahrscheinlichkeit symptomatische Erkrankungen verhind...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite