Gesundheit : Wiederbelebung im Impfzentrum rettet Frau das Leben

von 22. Mai 2021, 14:50 Uhr

Kurz vor ihrem Impftermin erleidet eine Frau einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Das Team im Impfzentrum reagiert schnell. Bei der nun nachgeholten Impfung ist nicht nur die 70-Jährige glücklich.

Oldenburg | Nach einem Herz-Kreislauf-Stillstand im Eingangsbereich des Oldenburger Impfzentrums hat sich eine 70-jährige Frau erholt und konnte nun verspätet und glücklich ihre Corona-Schutzimpfung bekommen. Wie die Stadt am Freitag mitteilte, wurde Marlies Hohmann vor rund drei Wochen im Impfzentrum von Notfallsanitätern der Berufsfeuerwehr und des Roten Kreuze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite