Besonderer Spendenlauf : NRW: 97-Jährige läuft 100 Kilometer für den guten Zweck

von 25. Juni 2021, 19:23 Uhr

svz+ Logo
Marietheres Wübken dreht mit ihrem Rollator täglich ihre Runden.
Marietheres Wübken dreht mit ihrem Rollator täglich ihre Runden.

Auch mit fast 100 Jahren denkt Marietheres Wübken aus dem münsterländischen Nottuln vor allem an andere. Mit ihrem Spendenlauf sammelte sie mehr als 60.000 Euro.

Nottuln | Seit dem 25. Mai dreht Mariestheres Wübken täglich ihre Runden in ihrem Heimatort Nottuln im Münsterland. Vormittags und nachmittags eine genau abgemessene Runde. Sie legt jeden Tag 3,7 Kilometer zurück. "Ich bin fast 100 Jahre alt", so Wübken. Da sei es ihr Ziel mit 100 Kilometern Strecke, 100 Kindern ein Jahr lang ein Schulessen zu sichern, hatte si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite