Ab Januar 2021 : Weitere Entlastung für Familien: Regierung plant Erhöhung des Kindergeldes

svz+ Logo
Familien sollen noch mehr Entlastung bekommen. Die Regierung plant das Kindergeld zu erhöhen.

Neben der Erhöhung des Kindergeldes soll auch der Kinderfreibetrag bei der Einkommenssteuer aufgestockt werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
05. August 2020, 09:25 Uhr

Berlin | Wie im Koalitionsvertrag festgelegt, sollen Steuerzahler und Familien ab Januar weiter entlastet werden. Unter anderem soll das Kindergeld um 15 Euro steigen, geht aus einem Gesetzentwurf hervor, über de...

lBirne | eWi mi oalrtivKaioentgrs egf,slgetet oslnle eruleatrheSz dun aiimlnFe ba aJruna iterew etnatlset dre.wne Uernt ednmear sllo ads dgKeirdlen mu 51 Erou neget,is thge uas imnee rGueensfetzwt veorrh, übre den ma rontneDsag Hadsnl"btaelt" und aefrtFukrrn" Ailmenlgee tni"Zgeu bine.htetrec chAu dei feKrädgbreeenirit ebi der Etmusmreoienekn rneewd perhsncented otukfatc.egs

huAc nstns:aiteer eanudsBtg bclesißeth e:tnurendrG erW ab 2102 ifeoreprtin olsl

Ahuc ireGredngaturbf lslo rehtöh edrwne

uAmßrede soll rde reuelhietsc inaGdtrgbfereru nvo 4890 uaf 9796 ruoE eaeogbnhn .rewned gihlcZue etgist edi oen,snzmrmenekgiE ab erd rde tesattnzspeeuizSr von 42 rtozePn ilägfl riwd, tehlic fua 75 991 uo.Er ieD usnelttagnEn iumnreesm isch autl A""ZF ufa 118, lnariilMde uoEr mi hra.J ieD nMaßnhaem eranw icehnwsz innUo ndu SPD beietrs rdtr,abevee am .92 ulJi elnosl ies im tiaentKb lonhbsseces eenr.wd

zur Startseite