Landrat Wimberg fordert Impfpflicht : Leiter des Cloppenburger Gesundheitsamts angeblich nicht geimpft

von 12. Januar 2022, 19:34 Uhr

svz+ Logo
Ob ein Mitarbeiter geimpft ist oder nicht darf der Arbeitgeber nur auf freiwilliger Basis erfragen. Auch wenn es sich um den Leiter des Gesundheitsamtes handelt.
Ob ein Mitarbeiter geimpft ist oder nicht darf der Arbeitgeber nur auf freiwilliger Basis erfragen. Auch wenn es sich um den Leiter des Gesundheitsamtes handelt.

Zuständig für den Infektionsschutz, aber selbst nicht gegen Corona geimpft? Das soll nach Medienberichten beim Leiter des Gesundheitsamtes im Landkreis Cloppenburg der Fall sein. Die Kreisverwaltung gibt Auskunft.

Cloppenburg | Wie zunächst bei "OM Online" am Dienstag berichtet wurde, soll der Leiter des Cloppenburger Gesundheitsamts selbst nicht gegen Corona geimpft sein. Das habe das Nachrichtenportal aus sicherer Quelle erfahren. Auch NDR1 Niedersachsen berichtete darüber, dass die Gesundheitsamt-Leitung selbst über seinen Impfstatus innerhalb des Kollegenkreises gesproch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite