Fritz-Kola, Berentzen, Rossmann, HDE : Diese Chancen sehen Unternehmen und Handel für QR-Codes

von 23. August 2021, 10:22 Uhr

svz+ Logo
Ein QR-Code ist laut Handelsverband unter anderem eine Möglichkeit, dem Kunden zusätzliche Informationen mitzugeben.
Ein QR-Code ist laut Handelsverband unter anderem eine Möglichkeit, dem Kunden zusätzliche Informationen mitzugeben.

Es sind nur schwarze und weiße Quadrate, doch sie öffnen die Tür zu zusätzlichen Informationen – oder zu einem Essen im Restaurant. Seit der Corona-Pandemie ist der QR-Code wieder in aller Munde – so nutzen ihn Unternehmen und der Handel.

Schwerin | In der Gastronomie ist er fast ein Türsteher geworden: Spätestens, wenn sich der Gast an seinen Tisch setzt, soll ein QR-Code gescannt werden – um sich einzuchecken und so Infektionsketten in der Corona-Pandemie nachverfolgen zu können. Auch die Speisekarte gibt es in manchen Restaurants mittlerweile per QR-Code digital statt analog. Spätestens, wenn ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite