zur Navigation springen

Air Berlin Insolvenz : 1400 Mitarbeitern droht die Kündigung

vom

Laut Medienberichten drohen Mitarbeitern der insolventen Fluglinie Air Berlin bis Ende Oktober Kündigungen

svz.de von
erstellt am 06.Okt.2017 | 20:55 Uhr

Rund 1400 Mitarbeitern von Air Berlin droht bis Ende Oktober die Kündigung. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf ein Informationsschreiben des Berliner Betriebsrats, das Reuters vorliegt. Demnach habe die Geschäftsführung am Donnerstag Arbeitnehmervertretern mitgeteilt, dass das gesamte Bodenpersonal bis Ende Oktober entlassen werden solle. Auch Teile des Verwaltungspersonals sollen die Kündigung erhalten.

Mitarbeiter, die noch für den Flugbetrieb benötigt werden, sollen laut Reuters bis Ende Februar ihre Kündigung erhalten. Dem Papier zufolge soll auch eine Einstellung des gesamten Flugbetriebs von Air Berlin bis Ende Oktober im Raum stehen. Der Betrieb für Tochterunternehmen wie Eurowings oder Niki soll allerdings bestehen bleiben. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen