Pferd im Schlamm : Feuerwehr rettet die vierjährige Stute „Emma Ina“ aus dem Graben

Die vierjährige Stute Emma Ina  war auf einer Weide im Hamburger Stadtteil Moorwerder in den Graben gerutscht und musste mit Hilfe eines Traktors aus dem Wasser gezogen werden.
Foto:
1 von 8
Die vierjährige Stute Emma Ina war auf einer Weide im Hamburger Stadtteil Moorwerder in den Graben gerutscht und musste mit Hilfe eines Traktors aus dem Wasser gezogen werden.

Das junge Pferd war am Sonnabend auf einer Weide an einem Deich in den Graben gerutscht und hatte sich nicht selbst befreien können. Nach rund zwei Stunden war das Pferd aus seiner misslichen Lage befreit.

zur Startseite