„Vans & Friends“-Podcast : Thorsten Heul ist „Dr. Camp“ – Der Arzt, dem die Camper vertrauen

Thorsten Heuls Wohnmobil 'Opa Hugo', Baujahr 1983.
Thorsten Heuls Wohnmobil "Opa Hugo", Baujahr 1983.

Jede Woche berichten Peter und Dominik in dem Podcast „Vans & Friends“ direkt aus ihrem Bus was in der Camperwelt passiert. Fernweh garantiert!

von
09. April 2021, 16:00 Uhr

Hamburg | Thorsten Heul ist in der Camperszene als „Dr. Camp“ bekannt – obwohl er kein Arzt ist. Den Titel verlieh ihm seine Frau, weil er sich mit dem Thema Camping so intensiv auseinandergesetzt hat, dass es locker für eine Doktorarbeit gereicht hätte.

Corona-Pandemie führt zu mehr Business Camping

Als Gast in unserer aktuellen Podcastfolge bekommen wir Einblicke in das eindrucksvolle Wissen des Campingdoktors. Wir sprechen über entschleunigte Reisen mit seinem 38 Jahre altem Wohnmobil „Opa Hugo“, über Camper-Klischees und den durch die Pandemie befeuerten Trend Business Camping.

Denkt dran: Ihr könnt noch immer Tickets für die „Caravan und Co“ erwerben – völlig risikofrei. Und zwar hier: www.caravanundco.de oder auch direkt hier: Ticket-Center

Das Moderatoren-Team

Dominik und Peter sind zwei die im Bereich Camping und Vanlife zuhause sind, aber dennoch mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Wo Peter seinen Kastenwagen zum Arbeiten und Verreisen nimmt, geht Dominik noch einen Schritt weiter und lebt momentan Vollzeit in seinem Wagen. Sie freuen sich auf viele spannende Gäste und Diskussionen zu allen Themen rund um Camping, Vanlife und Outdoor.


„Vans & Friends“ ist der Campingpodcast von Caravan und Co.

Fragen und Anmerkungen an audio@noz-digital.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen