Neue Podcast-Folge „Nachschlag“ : Über den perfekten Rasen und vermeintlich giftige Garten-Gäste

Richtig Rasenmähen und Feuerwanzen im heimischen Garten: Das waren die Themen, die unsere Leser in den vergangenen Tagen häufig geklickt haben.
Richtig Rasenmähen und Feuerwanzen im heimischen Garten: Das waren die Themen, die unsere Leser in den vergangenen Tagen häufig geklickt haben.

Der Frühling zeigt sich langsam aber sicher von seiner besseren Seite – und damit steigt offenbar auch das Interesse am eigenen Garten. Darüber reden wir in dieser Folge des Nachschlag-Podcasts.

von
20. Mai 2021, 14:28 Uhr

Schwerin | Wöchentlich wirft unser Audio-Team mit dem Nachschlag-Podcast ein Schlaglicht auf den meistgelesenen Artikel der vergangenen Tage. Zuletzt ging es da um Tierrechte, Meinungsfreiheit, die Corona-Politik oder den Genderwahnsinn. Da kommt das Thema des Podcasts in dieser Woche fast überraschend daher. Zuhauf geklickt und gelesen wurden nämlich die Gartentipps unseres Redakteurs Kim Patrick von Harling. In seinen Artikeln geht es einerseits um Feuerwanzen kleine rot-schwarze Käfer, die in Scharen Gärten und Grünflächen bevölkern. Ihr Äußeres mag den Eindruck vermitteln, dass die Tiere giftig seien, aber stimmt das auch? Und welche Funktion können sie im heimischen Garten erfüllen?

Zum Nachlesen:

Andererseits spricht unser Redakteur über das Rasenmähen. Als Gartenbesitzer ein notwendiges Übel, auch für ihn, und zudem ein Thema, bei dem man mehr falsch machen kann als gemeinhin bekannt ist. Außerdem wird im Podcast geklärt, wie die Stiftung Warentest die Rasenmäher-Roboter bewertet, die zunehmend in deutschen Gärten heimisch werden. Eins sei vorweggenommen: Mit der Note "Sehr gut" hat keins der aktuellen Modelle bestanden.

Mehr zum Thema:

Nachschlag – Hinter der Schlagzeile

Der Podcast, der hinter die Schlagzeile blickt: Im Nachschlag geben die Autoren und Autorinnen unserer erfolgreichsten Artikel einen ganz persönlichen Einblick in ihre Arbeit, erzählen von ihren Recherchen und liefern spannende Hintergrundinfos zu aktuellen Themen – denn oft gibt es viel mehr zu berichten, als im Artikel steht. Der Nachschlag ist ein Gemeinschaftsprodukt der Neuen Osnabrücker Zeitung, dem Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag und der Schweriner Volkszeitung.

Fragen und Anregungen zum Podcast können Sie per Email senden an audio@noz-digital.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen