Film : Was hinter den Kulissen eines Kinos passiert

von 30. Juni 2021, 23:00 Uhr

svz+ Logo
Mit der Vorführmaschine bringt Elke Brümmer die Filme auf die Leinwand.
Mit der Vorführmaschine bringt Elke Brümmer die Filme auf die Leinwand.

Ab dem 1. Juli ist es in vielen Kinos soweit: Filmfans können wieder auf der großen Leinwand gucken. Wir haben uns erklären lassen, was alles erledigt werden muss, während wir es uns im Sessel gemütlich machen.

Nienburg | Zuerst Karte und Popcorn kaufen, danach seinen Platz im Saal suchen. Als nächstes Werbung gucken und dann den Film. Wenn der Abspann kommt, gehen wir wieder raus. So läuft es im Kino, ist ja klar. Aber was passiert hinter den Kulissen? Das kann Elke Brümmer erklären. Sie hat ein kleines Kino. Wenn sie vor der Vorstellung in ihr Kino kommt, schaltet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite