Spiel : Tipp-Kick ist Fußball in klein

von 26. August 2021, 23:00 Uhr

svz+ Logo
Max Daub spielt seit 20 Jahren Tipp-Kick.
Max Daub spielt seit 20 Jahren Tipp-Kick.

Fußball spielen, ohne zu rennen: Bei dem Spiel Tipp-Kick ist das kein Problem. Die Spieler brauchen nur ihre Finger. Wer gut sein will, muss viel üben.

Ditzingen | Woran denkst du bei einem schwarz-weißen Ball und einem Torwart? Wahrscheinlich an Fußball. Es gibt den Sport aber auch noch in klein. Tipp-Kick heißt das Spiel, das schon fast 100 Jahre alt ist. Gespielt wird mit den Fingern statt mit den Füßen. Das Spielfeld liegt auf einem Tisch. Darauf stehen Figuren mit einem Knopf auf dem Kopf. Wenn man den drüc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite