Kinder-Nachrichten zum Hören : Rappen ohne fiese Sprüche

von 07. März 2021, 23:00 Uhr

svz+ Logo
Sukini rappt für Kinder – ganz ohne Beleidigungen.
Sukini rappt für Kinder – ganz ohne Beleidigungen.

In den Texten werden oft Frauen beleidigt. Was soll das Ganze eigentlich? Und muss das immer so sein?

Berlin | Oft wird in diesen Liedern superschnell gesprochen. Genauer gesagt: gerappt. Denn es geht um die Rap-Musik. Der Sprechgesang gehört zum Hip-Hop. Manche Rap-Texte enthalten echt viele Schimpfwörter. Einige Rapper machen in ihren Liedern andere fertig. Die Wissenschaftlerin Heidi Süß hat das Thema erforscht. „Zum einen bekommen sie natürlich viel Auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite