Fliegen : Otto Lilienthal: Ein Mann hebt ab

von 08. August 2021, 23:00 Uhr

svz+ Logo
Otto Lilienthal baute verschiedene Fluggeräte. Er flog bis zu 250 Meter weit damit.
Otto Lilienthal baute verschiedene Fluggeräte. Er flog bis zu 250 Meter weit damit.

Vögel, Insekten und Fledermäuse können fliegen. Menschen schaffen das eigentlich nicht. Es sei denn, sie benutzen Hilfsmittel. Einen der ersten Flugapparate hat ein Deutscher erfunden: Otto Lilienthal.

Potsdam | Schon als Jugendlicher träumte er vom Fliegen. Als Erwachsener machte er seinen Traum wahr. Otto Lilienthal war ein großer Erfinder. Seine Flugapparate gehörten zu den ersten Flugzeugen der Welt. Vor 125 Jahren kam er bei einem seiner Flüge ums Leben. Doch zuvor war Otto Lilienthal mehrfach erfolgreich in die Luft gegangen. Gerüst bestand aus Weide...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite