Kinder mit Diabetes mellitus : Ein Piepton gibt Zucker-Alarm

von 09. Mai 2021, 23:00 Uhr

svz+ Logo
Samuel (Mitte) liebt es, draußen unterwegs zu sein - zum Beispiel mit seinem Cousin Elias und seiner kleinen Schwester Emely.
Samuel (Mitte) liebt es, draußen unterwegs zu sein - zum Beispiel mit seinem Cousin Elias und seiner kleinen Schwester Emely.

Samuel hat die Krankheit Diabetes. Deshalb muss er seinen Zuckerwert kontrollieren.

Siegen | Claudia Irle-Utsch Samuel packt aus. Er erklärt, was in dem schwarzen Mäppchen steckt, das immer in seiner Nähe ist: kleine medizinische Geräte. Damit findet er heraus, wie der Zuckerwert in seinem Blut ist. Für Samuel ist wichtig, dass dieser Wert nicht zu hoch und nicht zu niedrig ist. Denn der Junge hat die Krankheit Diabetes mellitus Typ 1. Man sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite