Gedanken zur Woche : Miteinander achtsam sein

von 29. November 2020, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Diakon Klaus Schmidt
Diakon Klaus Schmidt

Wenn Corona plötzlich konkret wird: Gespräche sind wichtig in einer Welt, die aus den Fugen geraten zu sein scheint.

Schwerin | Neulich wurde in meinem Umfeld jemand positiv getestet. Plötzlich wird Corona konkret in meinem Leben. Das Gedankenkarussell springt an. Wann habe ich die Person selbst zuletzt gesehen? Wer stand mit ihr in Kontakt, der mir nahe steht? Ich fühle in mich hinein ob ich mich gesund fühle… Darf ich überhaupt zur Arbeit gehen? „Wir müssen mit der Pandem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite