edogs – Der Hundepodcast : Hundefotograf Christian Vieler – mit einer Idee über Nacht bekannt

Christian Vieler porträtiert seit 2013 Hunde – mit einer Prise Humor.
Christian Vieler porträtiert seit 2013 Hunde – mit einer Prise Humor.

Christian Vieler fotografiert Hunde auf eine besondere Art. Wie er dazu kam, erzählt er im edogs-Hundepodcast.

von
24. Mai 2021, 11:00 Uhr

Hamburg | Schwupp und weg – kaum wirft das Herrchen seinem Hund ein Leckerchen zu, ist es auch schon wieder verschwunden. Verborgen bleibt in den wenigen Sekunden ein amüsantes Schauspiel zwischen Vorfreude, Gier und der Angst, das wohlschmeckende Stück Futter nicht mehr zu erwischen.

Und genau diese Emotionen hält Hundefotograf Christian Vieler auf Bildern fest – und wurde dadurch über Nacht weltweit bekannt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Er erzählt in dieser Podcast-Episode, wie er mit dieser Idee eine mediale Lawine auslöste und wieso er danach seinen Job als Journalist an den Nagel gehängt hat.

Über den Podcast

Im Hundepodcast von edogs spricht Moderator Denis Uwelius alle zwei Wochen mit verschiedenen Gästen und Expert*innen über interessante Themen aus der Hundewelt.

Fragen und Anregungen zum Podcast können Sie per Email senden an podcast@edogs.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen