zur Navigation springen

Artikel-Bildstrecke

18. Dezember 2017 | 12:04 Uhr

Video : Abgesackte A20 bei Tribsees: Eine Spur bleibt vorerst befahrbar

vom 9. Oktober 2017 

Es sind Bilder wie nach einem Erdbeben. Rund 100 Meter der Autobahn 20 sind bei Tribsees abgebrochen. Hilflos registrieren Beobachter, wie Stück für Stück der Autobahn in die Tiefe fällt.

Foto: Bernd Wüstneck
1 von 8