zur Navigation springen

Pferdesport

08. Dezember 2016 | 05:05 Uhr

Pferdesport : Jung beim Saison-Abschluss in Pau Zweiter und Dritter

vom

Doppel-Olympiasieger Michael Jung hat beim Saisonabschluss der Vielseitigkeitsreiter den Sieg verpasst. Jung musste sich bei der Vier-Sterne-Prüfung im französischen Pau mit den Plätzen zwei und drei begnügen. Die Prüfung gewann der Franzose Maxime Livio auf Qalao mit 45,30 Strafpunkten.

Mit Takinou (52,10) war Jung nach der Dressur in Führung gegangen, doch nach 8,80 Strafpunkten im Gelände und einem Abwurf im abschließenden Springen hatte der Reiter aus Horb keine Chance auf den Sieg und wurde Zweiter. Mit Rocana (52,20) hatte der Europameister vor dem Springen noch in Führung gelegen, doch nach zwei Abwürfen fiel er auf Rang drei zurück.

Ergebnisse

zur Startseite

von
erstellt am 16.Okt.2016 | 16:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen