zur Navigation springen

Golf

08. Dezember 2016 | 12:53 Uhr

Heimspiel : Alex Cejka schafft Cut in Las Vegas

vom

Golfprofi Alex Cejka hat die Qualifikation für die beiden Schlussrunden bei seinem Heimspiel in Las Vegas geschafft.

Der seit Jahren in der US-Spielermetrolpole lebende Deutsche lag nach der zweiten Runde des PGA-Turniers mit insgesamt 136 Schlägen vorerst auf dem geteilten 26. Platz.

Im Gegensatz zu dem 45-jährigen Cejka konnten nicht alle Starter am Freitag ihre Runde wegen Einbruchs der Dunkelheit zu Ende spielen. Spitzenreiter zu diesem Zeitpunkt war der Australier Rod Pampling mit insgesamt 128 Schlägen.

Leaderboard

zur Startseite

von
erstellt am 05.Nov.2016 | 10:02 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen