zur Navigation springen

Saison 2017 : Die Teams der Formel 1: Ferrari

vom

Fahrer / Startnr: Sebastian Vettel (Deutschland) / 5
Kimi Räikkönen (Finnland) / 7
Testfahrer: Antonio Giovinazzi (Italien)
Marc Gené (Spanien)
Davide Rigon (Italien)
Teamchef: Maurizio Arrivabene
Technischer Direktor: Mattia Binotto
Hauptquartier: Maranello (Italien)
Bolide: Ferrari SF70H
Motor: Ferrari 062
F 1 Debüt: 1950 Monaco
Größte Erfolge: Konstrukteurs-Weltmeister: 1961, 1964, 1975-1977, 1979, 1982, 1983, 1999-2004, 2007, 2008
Fahrer-Weltmeister: 1952, 1953, 1956, 1958, 1961, 1964, 1975, 1977, 1979, 2000-2004, 2007
Saison 2016: 3. der Konstrukteurs-WM
Homepage: http://formula1.ferrari.com
Twitter: https://twitter.com/ScuderiaFerrari
Facebook: https://www.facebook.com/ScuderiaFerrari/
Instagram: https://www.instagram.com/scuderiaferrari/

(Stand: März 2017)

zur Startseite

von
erstellt am 21.Mär.2017 | 12:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen